Churrasco, ein Brasilianisches Grillerlebnis

Anschliessend an die Spezialitäten Wochen verwandeln sich die Gästeräume im KREUZ in eine brasilianische „Churrascaria“. Knusprig gegrillte Wurst, danach Lamm-, Schweine- und Rind-Fleisch, in bester Qualität, werden in geselliger Stimmung verspeist. Spieß folgt auf Spieß, bis auch der letzte hungriger Esser satt ist. Dazu gibt es Reis, Farofa, Feijoada (Bohnen-Eintopf), traditionelle und exotische Salate vom Buffet und verschiedene Saucen.
Die meist handgroßen Fleischstücke werden an Spießen auf offenem Feuer gegrillt. Der „Churrascueiro“ Holger bringt die Spieße an den Tisch und schneidet jedem Gast ein Stück ab, so kann jeder Esser die Garstufe bestimmen. Das Rindfleisch wird nur mit grobem Salz gewürzt. Helles Fleisch wird vorher in einem „Tempero“ aus gehackten Zwiebeln, Tomaten, Knoblauch, Petersilie sowie Salz, Pfeffer und viel Limettensaft mariniert. „Churrasco“ braucht Erfahrung und Leidenschaft und die bringen‚ Jaciara und Holger mit. Jasiara, eine geborene „Carioca“ aus Rio de Janiero, und Holger, ein oberschwäbischer Brasilianer aus Überzeugung. Sie unterstützen das KREUZ-Team an diesem Abend und sorgen dafür, dass das Grillgut authentisch, heiß, knusprig, lecker schmeckt. Einfach so wie bei einem brasilianischen Familienfest.

Was ist Churrasco? (PDF Download)